Cocoa

Was ist Cocoa?

Cocoa selber ist keine Programmiersprache. Es fasst die gesamte Umgebung zusammen, die man zur Entwicklung von Applikationen unter Mac OS X 10.0 und höher verwendet. Die Skriptsprache ist Objektiv-C, was eine Erweiterung zu C und C++ darstellt. Obj-C ist kompatibel mit den C Sprachen aber es sind eigene Frameworks nötig, damit Obj-C ausführungsfähig ist. Das Cocoa Konzept wurde von Apple entwickelt und auch auf iOS (iPhone, iPad und iPod) erweitert.

Ja und?

Sie sind Mac Verwender?
Sie haben ein Programm, das Ihre Wünsche nur genügend erfüllt?
TASoft bietet Ihnen die Entwicklung Ihres Programms an. Sie definieren, was Sie von der Applikation erwarten, wir setzen die Idee um.

Mehr noch:

  • Sie erhalten kostenlosen Support!
  • Wir installieren die Software vor Ort.
  • Dank langjähriger Erfahrung von TASoft.ch können wir oftmals auf komplette Neuentwürfe verzichten und bereits Vorhandenes anpassen. Dies beschert Ihnen beträchtliche Rabatte.

Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. Albert Einstein

Kontaktieren Sie uns

Melden Sie sich ungeniert bei uns!
Kontakt aufnehmen…